Ausflüge und Aktivitäten am Geiseltalsee

 

Stadt Braunsbedra Am südlichen Ufer des Geiseltalsees, liegt die Stadt Braunsbedra mit ihrer Marina, unserem Ankerplatz. Wir liegen an einer beeindruckenden Hafenanlage mit einer 190 Meter langen Seebrücke. Die Marina lädt zum Flanieren und Verweilen ein. Der Hafen bietet Platz für 165 Boote. Im Besucherzentrum und in der Zentralwerkstatt Pfännerhall von Braunsbedra können Sie mehr über die Geschichte und die Aktivitäten am Geiseltalsee erfahren. In der Marina können Sie sich Fahrräder ausleihen und die knapp 30 Kilometer des Sees umrunden oder die verschiedenen Fernradwege in der Umgebung entdecken. Wer lieber gefahren wird, kann eine zweistündige Fahrt mit dem Geiseltalexpress buchen. Unser Tipp: Den Sonnenuntergang am Abend mit einem Glas Wein oder kühlen Getränk auf unserer Dachterrasse, oder in Geselligkeit und einem Cocktail an der coolen Strandbar „Bellini79“ von Marco Thiel, vor der Seebrücke, genießen.

 

Geiseltalsee: Rad- und Wanderrundwege Die Umgebung des Geiseltalsees lässt sich sehr gut mit dem Rad sowie in Wanderschuhen erkunden. Neben dem Rundweg um den Geiseltalsee finden Sie auch verschiedene Etappen der Fernradwege, wie zum Beispiel den Salzstraße-Radweg, den Dolmenradweg oder auch den Goetheradweg. Eine Übersichtskarte vom Geiseltalsee finden Sie hier.

 

Fahrgastschiff MS Geiseltalsee Sie haben die Möglichkeit, Seerundfahrten mit der MS Geiseltalsee direkt ab der Marina Brausbedra zu buchen. An Bord können Sie die Aussicht genießen, die frische Seeluft einatmen und einen Kaffee mit einem Stückchen Kuchen aus der Kombüse schlemmen.

 

Weinberg Goldener Steiger „Vom Bergbau zum Weinbau“ heißt es seit Anfang 2000 im Geiseltal. Eine absolute Empfehlung ist ein Ausflug zum Weinberg Goldener Steiger. Radfahrer, Wanderer und Weinliebhaber lassen sich hier täglich nieder und genießen die stimmungsvolle Atmosphäre. Am Weinausschank von Familie Reifert können Sie die traumhafte Aussicht bei einem Glas Wein und kleinen Snacks über den See genießen. Das Deutsche Weininstitut weihte den Weinberg zur „Schönsten Weinsicht 2020“ im Weinanbaugebiet Saale-Unstrut. In der Saison finden verschiedene Veranstaltungen, wie Weinfrühling, Herbst- und Winterwanderungen oder auch Weingenuss bei Sonnenuntergang, statt.

 

Historische Stadt Mücheln mit Marina Wie wäre es mit einem kleinen Stadtbummel durch die sehenswerte kulturelle Stadt Mücheln? Mücheln ist knapp sieben Kilometer von der Marina Braunsbedra entfernt. Das Altstadtensemble steht unter Denkmalschutz. Ein absolutes Highlight ist der in Hanglage gelegene Marktplatz. In wenigen Gehminuten, ist auch die Marina zu erreichen. Hier kann man entspannt bei einem Kaffee die Seele baumeln lassen und das rege Treiben am Hafen beobachten. Zwei Tipps möchten wir Ihnen hier noch mit auf den Weg geben. Besuchen Sie den Aussichtsturm „Pauline“ im Ortsteil Stöbnitz. Von dem 15 Meter Hohen Turm haben Sie eine traumhafte Aussicht über die Marina, die Halbinsel Stöbnitz sowie zum Weinberg. Unser zweiter Tipp ist ein Besuch im „Irrgarten Urpferdchen“ im Ortsteil Neubiendorf. Dieser erinnert an den bekanntesten tierischen Fossilienfund „Geiseltaler Urpferd“, der während der damaligen Kohleförderung im Geiseltal entdeckt wurde.

 

Wasserwelt des Geiseltalsees Genießen Sie die Freiheit und Schwerelosigkeit in der Tiefe des Sees. In den Tauchbasen Tauchbasis Geiseltalsee in Braunsbedra/ OT Frankleben und Tauchzentrum-Geiseltal in Mücheln/ OT Stöbnitz, haben Sie die Möglichkeit, dass Schnuppertauchen auszuprobieren oder auch eine komplette Tauchausbildung zu machen. Sollten Sie lieber AUF statt UNTER Wasser aktiv sein wollen, finden sich Freizeitmöglichkeiten wie Stand Up Paddeln (SUP), Motorboot und Tretboot fahren sowie Segeln. Schauen Sie einfach bei den verschiedenen Bootsverleih- Anbietern vorbei. Eine besondere Art des Aktivurlaubes kann sich ergeben, indem Sie bei der Segelschule Skippertreff rein schauen, um Ihren eigenen Segel- oder Sportbootführerschein zu machen.
Suchen Sie etwas ganz Besonderes, vielleicht für einen kühleren Nachmittag? Wie wäre es mit Saunieren auf dem See? Mit dem Mammut Saunafloß, können Sie genau das erleben.

B134a – Luftschutzbunker Krumpa Dokumentation über die Alliierte Treibstoff-Offensive 1944 bis 1945 in einem Luftschutzbunker von 1944. In diesem Jahr, 2022, ist der Bunker voraussichtlich von Mai bis September geöffnet. Öffnungszeiten jeweils am 2. und 4. Sonntag im Monat von 14 bis 17 Uhr.

Gestüt Hahnenhof Familientipp: In Mücheln OT Stöbnitz finden Sie die Reitanlage und Pferdezucht von Sabine und Markus. Hier können Sie sich für Reitstunden anmelden. Kontakt: 0157-36624427.

Strandbad Hasse in Roßleben Familientipp: Hier finden Sie einen 500 Meter langen Badestrand mit einer Riesenrutsche. Neben Surfen und Beachvolleyball haben Sie die Möglichkeit, in den Sommermonaten verschiedene Open Air Veranstaltungen zu genießen.

 

 

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *